Funsportgeräte

Natürlich darf der Funsport in meinem Leben nicht zu kurz kommen.
Daher bin ich immer offen für neue und vorallem verrückte Ideen.
Bei mir wird nicht lange gesabbelt über Sinn und Unsinn eines Projektes sondern direkt losgelegt.
Eine meiner Besonderheiten ist es, übrigens auch einer der Hauptgründe weshalb ich meistens alleine Arbeite, dass ihr auch ohne Zeichnungen kommen könnt und ich das besprochene wild in den Raum hinein baue ohne viel hick hack und Planerei.

Bei mir entstehen die meisten ausgefallenen Projekte beim bauen und somit ist es unmöglich das ganze an einen dritten abzugeben.
Die Vorteile liegen dabei auch ganz klar auf der Hand „ihr bekommt die versprochene Qualität direkt aus Meisterhand“ und wenn etwas sein sollte könnt ihr direkt mit dem Deppen sprechen der es verzapft hat.
Wichtig dabei ist das Vertrauen in mich und mein können und das ihr mir etwas Gestaltungsfreiheit gebt.
So entstanden bisher sehr schöne und auch bekannte Projekte und eben auch Produkte.

Jeder der bisher zu mir kam hatte auch einen Grund und ob manche Leute nun den Kopf schütteln oder den Sinn darin nicht verstehen ist doch erstmal egal, es geht in erster Linie um Spaß mit dem geschafften.

Hier ein kleiner Auszug meiner Drift Trikes namens „SkidCruiser“ welche in den Jahren 2012-2014 sehr erfolgreich waren und nur 3 Monate vom ersten Prototypen bis zur fertigen Serie gebraucht haben.
Die zahlreichen Fernsehberichte, Zeitungsartikel und Online Presseauftritte Sprechen für meinen Erfolg mit den Trikes.
Aus internen Gründen in Sachen Logistik und Vertrieb musste ich die Produktion leider vorerst im Jahr 2015 wieder einstellen.